Bücher und Karten

Grundsätzlich sind sehr gute Karten – sprich mit richtigem Maßstab – unverzichtbar. GPS und Apps sind ja schön und gut, aber in der Pampa gibt es nicht immer überall Strom. Dann gleich mit Solarteil kaufen, gell!

Tja, und der richtige Reiseführer?
Das hängt ja immer sehr vom Land ab und was man dort will. Campingmenschen sind mit Michael Müller, Velbinger und Iwanoswki eigentlich immer gut versorgt,   Inzwischen haben Verlage wie Michael Müller auch ein Forum mit Aktualisierungen . Dann gibt es natürlich noch spezialisierte kleine Verlage, etwa für Paddeln und Wandern vom Conrad Stein Verlag. Und wie das Beispiel Korsika zeigt, es geht auch mit einer ( offline funktionierenden) App.

zum einsteigen: Buch & Website von Coolcamping

Leave a Reply