• ans Meer,  in den Süden,  Uncategorized

    Surfen in Tarifa

    Das Wind-Paradies schlechthin – hier treffen sich die Surfer. Aber faul am Strand rum liegen geht natürlich auch. Die Zeltplätze liegen mehr oder weniger direkt an der Durchgangsstraße wie Camping Rio Jara, etwas abseits, direkt an der großen Düne, befindet…

  • ans Meer,  in den Norden,  Uncategorized

    Salzhaff

    Endlich am Salzhaff gewesen! Für Surfer und Kiter paradiesisch, da flach 🙂 In Rerik werden die Fischbrötchen am Hafen noch von tätowierten Männern serviert, der Kulturschock für Berliner hält sich folglich in Grenzen. Auf die Halbinsel Wustrow, auf der sich…