Trysil

Es ist weit dorthin, dafür aber wunderschön und nicht voll. Ideal für Abfahrt und Langlauf zugleich, inklusive viel Schnee. Ja, Norwegen ist teuer, aber die Skipreise sind völlig in Ordnung. Wohnen kann man in Hütten (na ja, glatte Untertreibung) mitten im Skigebiet, so dass ihr quasi direkt vor der Haustür starten könnt. Einkehren ist möglich, z.B. in die Vaffelstua für die lieben Kleinen; und für die Erwachsenen geht es in die Skihytta. So Leute, norwegisch ist doch gar nicht zu schwer zu verstehen 😉

Wer das Ganze noch krönen möchte, leiht sich vorher bei Ola Stampen noch einen Badezuber aus. Okay, gaaanz kleiner Umweg, aber dafür gewinnt man alle Herzen der Skigruppe.

alle Bilder: Skigruppe Nord Rostock