über mich

Nachdem das Indianerzelt zu klein war, wollte ich mir als Kind mal ein Beduinenzelt nähen. Gott sei dank musste dafür keine Ziege dran glauben, Bettlaken taten es auch. Als Teenager war ich dann stolze Besitzerin eines ca. 10 kilo schweren Leinwandzeltes, welches immer noch existiert…. inzwischen bin ich bei einem Zelt mit Stehhöhe angekommen…
Ich mag Häuser, aber Zelte sind halt mobiler 🙂

angelika
diecamperin@gmx.net

unterwegs

Leave a Reply