• ans Meer,  in den Norden

    Ostseeradweg

    Endlich auf dem Ostseeradweg.... und zwar auf dem schönsten. Abschnitt. Endlich auf dem Ostseeradweg......und zwar auf dem schönsten Abschnitt. Eine Ziege steht einsam auf der Dorfstraße, was will man mehr.

  • in den Süden,  in die Berge

    Siebenbürgen

    Hin da! Rumänien ist ein wunderschönes Land mit vielen Gegensätzen. Wer das unfertige mag und keine Angst vor Überholmanövern vor Kurven hat, sollte sich umgehend auf den Weg machen. Nach Bukarest, ein paar Tagen Bulgarien am Schwarzen Meer und in…

  • ans Meer,  in den Süden,  Uncategorized

    Surfen in Tarifa

    Das Wind-Paradies schlechthin – hier treffen sich die Surfer. Aber faul am Strand rum liegen geht natürlich auch. Die Zeltplätze liegen mehr oder weniger direkt an der Durchgangsstraße wie Camping Rio Jara, etwas abseits, direkt an der großen Düne, befindet…

  • Antwerpen
    ans Meer,  in den Westen

    Camping in Antwerpen

    Wer durch Belgien fährt, sollte hier eine längere Pause machen. Am besten direkt in der Stadt auf dem Molen Camping das Zelt aufschlagen und dann mittels Sint-Annatunnel als Fußgänger oder Fahrradfahrer die Schelde unterqueren und sich die Stadt anschauen. Was…