• in den Osten,  in die Berge

    Im Süden Georgiens

    An Bordschomi vorbei, dem berühmten Kurort in Georgien, geht es per Mashrutka nach Süden nach Achalziche. Hier kann man die alte Festung Rabati besichtigen, eine große Palastanlage aus dem 13. Jahrhundert. Sie beherbergt sowohl eine Moschee als auch eine orthodoxe…

  • in den Osten,  in die Berge

    Swanetien

    Der Weg nach Swanetien im Kaukasus hat es in sich. Ich bin schön old school mit der Bahn von Tbilisi nach Kutaissi gefahren und auf der anderen Seite des Flusses in diesem Städtchen bei Asmati untergekommen. Der Ort ist ein…

  • in den Osten

    Kachetien

    Hier gibt es nicht nur uralte Klöster, sondern auch eines der ältesten Weinanbaugebiete der Welt. Es war das erste Ziel für mich nach der Hauptstadt Tbilisi. Während der Fahrt konnte ich schon mal meine Russischkenntnisse auffrischen 😉 Telavi ist ein…

  • in den Osten,  in Städte

    Tbilisi

    Die Flugzeuge landen meistens frühmorgens. Nach Geldwechseln, Simcard-Kauf und Taxiverhandlungen am Flughafen erlebt ihr dann aber auch gleich eine erwachende Stadt, die es in sich hat. Mein erster Spaziergang an einem heißen und ruhigen Sonntagnachmittag im August war dann wie…