• ans Meer,  in den Süden

    Insel Pag

    Auf der Fähre dachte ich erst…oh, geht es hier grad zum Mond? So karg wirkt die Insel zuerst. Alles einst abgeholzt von den Venezianern, mögen ihre Schiffe friedlich auf dem Meeresgrund ruhen. Es gibt aber immer noch Olivenbäume, Steinmäucherchen sowie…

  • ans Meer,  in den Norden

    Ostseeradweg

    Endlich auf dem Ostseeradweg.... und zwar auf dem schönsten. Abschnitt. Endlich auf dem Ostseeradweg......und zwar auf dem schönsten Abschnitt. Eine Ziege steht einsam auf der Dorfstraße, was will man mehr.

  • ans Meer,  in den Süden

    Amalfi Küste

    Die Küste ist wirklich ein Traum! Allerdings darf man keine Angst vor Treppen und irrwitzigen kurvenreichen Straßen haben. Ein kleines Auto (möglichst das Allerkleinste) ist hier von Vorteil. Campen kann man in Agerola bei Beata, ansonsten gibt es unzählige Zimmer,…

  • ans Meer,  in den Süden,  Uncategorized

    Surfen in Tarifa

    Das Wind-Paradies schlechthin – hier treffen sich die Surfer. Aber faul am Strand rum liegen geht natürlich auch. Die Zeltplätze liegen mehr oder weniger direkt an der Durchgangsstraße wie Camping Rio Jara, etwas abseits, direkt an der großen Düne, befindet…