• in den Norden,  in die Berge

    Trysil

    Es ist weit dorthin, dafür aber wunderschön und nicht voll. Ideal für Abfahrt und Langlauf zugleich, inklusive viel Schnee. Ja, Norwegen ist teuer, aber die Skipreise sind völlig in Ordnung. Wohnen kann man in Hütten (na ja, glatte Untertreibung) mitten…

  • in den Osten,  in die Berge

    Isergebirge

    Ein kleines Plädoyer für Langlauf und kleine Abfahrtsgebiete: Im Isergebirge gibt es keinen Schnickschnack. Direkt von der Haustür geht es los, am besten gleich die paar Kilometer bis Polen und dann aufwärmen (ach, eigtl. ist einem warm….auch wenn ihr über…

  • in den Süden,  in die Berge

    Wildschönau in Tirol

    Wenn ihr Glück habt wie wir, könnt ihr auf dem Schatzberg Ski fahren und im Tal im T-Shirt beim Radler sitzen… und das Anfang Februar. Ein schönes Skigebiet mit netten Dörfern, wo noch Hühner im Hof gehalten werden und es…

  • in den Süden,  in die Berge

    Tuxer Alpen in Tirol

    Direkt hinter Innsbruck  kann man loswandern.. zum Beispiel auf den Glungezer Gipfel auf 2610 m in den Tuxer Alpen. Der Berg ist jetzt nicht so bekannt, dafür waren wir die einzigen Touristen im Oktober, nicht mal Rentner waren unterwegs. Unterwegs…